5 Vorteile eine virtuelle Assistenz zu engagieren

Vorteile einer virtuellen Assistenz Franziska Uber

Die Gründe eine virtuelle Assistenz zu engagieren können vielfältig sein. Manche möchten über Social Media Marketingmaßnahmen potentielle Kunden erreichen, andere wollen sich weniger mit dem Organisieren ihrer Termine herumschlagen. Ich nenne dir fünf Gründe warum es sich für dich lohnt eine virtuelle Assistenz zu engagieren. 

Ich unterstütze dich in deinem Arbeitsalltag

Einen stressfreien Arbeitsalltag gibt es fast nicht. Es warten viele Baustellen gleichzeitig auf einen und irgendwie sind alle Projekte dringend und müssen zeitnah erledigt werden. Wir alle kennen das Gefühl in Stress zu verfallen.

Ein gutes Selbstmanagement kann helfen weniger Stress und mehr Gelassenheit zu verspüren. Zum Selbstmanagement gehört nicht nur ein gutes Zeitmanagement mit einem Projektplan und priorisierten Aufgaben, jedoch auch das Delegieren von Aufgaben. Das Freihalten von Ressourcen, nicht nur im Arbeitsalltag, sondernauch im Privaten führt zu einer höheren Leistungsfähigkeit.(1)

Welche Vorteile hat das Engagieren einer virtuellen Assistenz?

  1. Ich verschaffe dir Zeit! Durch das Delegieren von Aufgaben verschaffst du dir Freiräume. Diese neu gewonnene Zeit kannst du mit deiner Familie oder deinem Hobby verbringen.
  2. Du kannst deinen Fokus wieder auf die wirklich wichtigen Aufgaben (mit Priorität 1) lenken. Du kannst eine Sache auf deiner To Do Liste abhaken und verhilfst dir selbst zu mehr Gelassenheit.
  3. Durch das Delegieren von Aufgaben kannst du dich auf das Wachstum deines Unternehmens konzentrieren und vielleicht neue Marketingstrategien, andere Vertriebswege und neue Zielgruppen ausfindig machen.
  4. Profitiere durch den Austausch und den Erfahrungen aus verschiedenen Bereichen meines Netzwerks und verschaffe dir vielleicht einen anderen Blickwinkel auf eine Aufgabe.
  5. Durch das Engagieren einer virtuellen Assistenz hast du kein Risiko durch entstehende fixe Personalkosten oder Verwaltungsaufwand. Ich arbeite zeitlich flexibel, ortsunabhängig und benötige keinen gestellten Arbeitsplatz oder Arbeitsmaterialien.                                                                                                        

Lies auf meiner Website nach, mit welchen Leistungen ich dich in deinem Arbeitsalltag entlasten kann.

Quelle:

(1) Doris Berger : “Wissenschaftliches Arbeiten in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Hilfreiche Tipps und praktische Beispiele “[Internet],Gabler Verlag , 2010, [zitiert am 13.05.2020], Link: “ https://books.google.co.th/books?id=e0a-LLFOZr4C&printsec=frontcover&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false „

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.